Aktuelle Genetik
 
         
  Warum Zuchttiere von unserem Hof ?      
  Wir züchten mit internationaler Spitzengenetik im modernen schottischen Typ stehende einfarbige Galloways. Unsere Tiere haben Vorfahren aus Schottland (Finmac, Glenkiln, Klondyke), Ontario (Geordawn, Glenfiddich, Solway) und Australien (Globex).
Bei der Selektion legen wir großen Wert auf einen ruhigen Charakter der Tiere als Voraussetzung für die Erzeugung von Gourmet-Fleisch. Seit 15 Jahren setzen wir nur noch frohwüchsige, gut bemuskelte Bullen mit geringer Neigung zur Verfettung und langem Becken sowie langer Lende ein. Dadurch erhalten wir marktgerechte Schlachtkörper mit relativ viel Filet, Roastbeef und Steaks. Unsere Mutterkühe selektieren wir insbesondere nach Verhalten, Leichtkalbigkeit, ausreichend hoher Milchleistung, Fruchtbarkeit und Gesundheit. Wir wiegen alle Tiere regelmäßig, um züchterische Entscheidungen zu erleichtern und die Versorgung der Tiere zu optimieren.

Holsten-Galloways sind marktgerechte Tiere. Dies belegen unsere Verkaufserfolge in Süddeutschland, Rumänien und insbesondere Schottland. Herzlichen Glückwunsch an Scott McKinnon und John Finlay zum Kauf von 3 überragenden Bullen aus Hagen.
     
                     
                     
     
  © 2009 – Alle Rechte bei www.holsten-galloways.de